Bürgerpark Eichenallee

Integrative und inklusive Stadtentwicklung

In Lage soll eine integrative und inklusive Stadtentwicklung durch die Umgestaltung des alten Sportplatzes (Jahnplatz) an der Eichenallee zu einer multifunktionalen Begegnungs-, Sport- und Freizeitstätte gefördert werden.

 

Da der vorhandene 60 m x 105 m große Tennenplatz mit der umgebenden Aschelaufbahn nicht mehr zeitgemäß ist, wurde ein Konzept erarbeitet, welches die vielfältige Nutzung der Fläche durch die Stadt- bzw. Quartiersgesellschaft ermöglicht. Das offene und inklusive Angebot ist generationenübergreifend ausgerichtet. Vorgesehen sind ein Soccerfield (35 m x 40 m), ein Basketballfeld (16 m x 28 m), ein Boulefeld (5 m x 20 m), eine multifunktionale Aktivfläche, eine Begegnungs- und Aufenthaltsfläche (Sitzgelegenheiten, Spielplatz) sowie Mehrgenerationen-Fitnessgeräte. Die vorhandenen Bäume werden erhalten und durch weitere Pflanzungen ergänzt. Die Sport- und Freizeitflächen werden vollständig eingegrünt.

 

Die Fläche dient künftig als sport- und bewegungsorientierter Bürgerpark für alle Generationen und Bevölkerungsgruppen.

Projektstandort

Lage

Status

Das Projekt wurde bewilligt.

LEADER Förderung

250.000,- EURO