Arbeit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) 3L-in-Lippe nimmt Fahrt auf

Am 12. Januar 2017 wurde den drei Bürgermeistern der Region, Dr. Reiner Austermann, Christian Liebrecht und Gerhard Schemmel der Bewilligungsbescheid durch Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl in einem gemeinsamen Gespräch im Haus des Gastes in Lage-Hörste übergeben.

Seitdem fanden zwei Sitzungen der LAG statt, auf denen erste Projekte vorgestellt und schon zwei Projekte beschlossen wurden: „Kindgerechter Schulweg Leopoldshöhe“ und „Entwicklungskonzept Freizeiteinrichtungen Lemgo“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.